Freiwillige Feuerwehr Köln - Löschgruppe Eil

retten, bergen, schützen, löschen

Jugendfeuerwehr Eil gewinnt Stadtjungendpokal in Lövenich

 

Köln, 17.06.2013 Sandra Wefelmeier

Jugendfeuerwehr Eil gewinnt Stadtjungendpokal in Lövenich

Ein schöner und erfolgreicher Sonntag für die Jugendfeuerwehr Eil.

Bereits morgens um 7:45 Uhr trafen sich 11 Jugendfeuerwehrmitglieder (JFM), die Jugendfeuerwehrwartin (JFW) Sandra Wefelmeier und zwei weitere Betreuer Michael Hens und David Nüsser am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Eil.

Nach Ankunft bei der ausrichtenden Jugendfeuerwehr Lövenich absolvierten zwei JFM Leon Grigoleit und Robin Serwitzky, unterstützt durch Sven Byrtus, Niklas Loncar, Roman Kassner und Michelle Harmacher, erfolgreich die Jugendflamme II. Hierbei mussten sie ihr Wissen über Köln unter Beweis stellen, Feuerwehrgeräte erklären und abschließend eine Staffelübung mit Vornahme von zwei C-Rohren demonstrieren.
Nach kurzer Pause starteten nun alle elf JFM mit den zehn Spielen, an denen im Wechsel jeweils sechs Spieler teilnehmen durften.
Neben Schnelligkeitsspielen, wie schnelles Schlauchauswerfen und Zusammenkuppeln, einen Golfball durch eine lange Schlauchleitung manövrieren oder möglichst viel Wasser in einer mit Löschern versehenen Pylone durch einen Parcours in einen Eimer am Zielpunkt zu transportieren, gab es ebenso Geschicklichkeitsspiele. Hierbei mussten die JFM bspw. einen B-Schlauch möglichst schnell durch eine Leiterbrücke weben oder ein Tuch wenden, auf dem alle sechs JFM standen, ohne die Hände zur Hilfe zu nehmen. Ebenso mussten sich drei JFM blind durch einen Parcours leiten lassen. Auch Konzentrationsspiele kamen zum Einsatz. So sollten sich 6 JMF zunächst 32 Puzzleteile bestehend aus Blumen und Bäumen merken, die in Regalablagen verteilt lagen. Zur Ablenkung erhielten sie anschließend verschiedene Aufgaben, die sie erledigen bzw. lösen mussten, um am Ende die Puzzleteile wieder an die richtige Stelle im Regal zu positionieren. Besonderes Highlight war der Kletterparcours. Jeder der sechs Mitspieler musste eine der unterschiedlich schwer zu bezwingenden Strickleitern, welche an einem Leiterwagen hinunterhingen, hochklettern und oben angekommen die Glocke betätigen.
Die Siegerehrung wurde vom neuen Leiter der Feuerwehr Köln Herrn Johannes Feyrer durchgeführt. Nach langem gespannten Warten und der Verkündung der Plätze zwei (Urbach) und drei (Fühlingen und Widdersdorf), freuten sich die Jugendlichen der JF Eil über ihren 1. Platz riesig.
Alles in allem war es eine schöne gelungene Veranstaltung. Die Löschgruppe Eil nahm ihre Jugendfeuerwehr nach der Rückkehr aus Lövenich beim Eiler Schützenfest feierlich in Empfang und gratulierte herzlich zum erstmaligen Gewinn des Stadtpokals, an dem insgesamt elf Jugendfeuerwehren aus ganz Köln teilgenommen haben.

 

 

 


Foto: v.l.n.r. Tobias Pfabe (11), Michelle Harmacher (12), Florian Zeiger (19), Niklas Loncar (11), Sven Byrtus (15), Leon Grigoleit (13), Leiter der BF Köln Herr Johannes Feyrer, Marvin Hofbauer (11), Patrick Peters (18), Robin  Serwitzky (13), Roman Kassner (17), Marvin Schwertner (13)

Aktuelle Seite: Home Webseiten - öffentlich Beitrag auf Startseite anzeigen Jugendfeuerwehr Eil gewinnt Stadtjungendpokal in Lövenich