Freiwillige Feuerwehr Köln - Löschgruppe Eil

retten, bergen, schützen, löschen

Führungswechsel bei der Freiwilligen Feuerwehr

Köln, 09.03.2013

Führungswechsel bei der Freiwilligen Feuerwehr Eil 

Am Sonntag, den 24.02.2013 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Köln, Löschgruppe Eil für das Jahr 2013 statt. An diesem Tag erwarteten die Kameraden der Wehr hohen Besuch der Berufsfeuerwehr Köln. Da Brandinspektor (BI) Bernd Limbach auf eigenen Wunsch vom Amt des Löschgruppenführers, welches er jahrelang ausübte, entpflichtet werden sollte, besuchten der Direktor der Berufsfeuerwehr Köln Stephan Neuhoff, Beamte der Branddirektion und Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Köln die Löschgruppe Eil.

Nach der Begrüßung aller Anwesenden durch BI Limbach übergab er das Wort an Direktor Neuhoff. Dieser entließ BI Limbach aus dem Amt des Löschgruppenführers der Löschgruppe Eil und dankte ihm gleichzeitig für das große Engagement, das er in seine Arbeit einfließen lassen hat. Herr Neuhoff erwähnte unter anderem, dass Bernd Limbach das Amt in einer schwierigen Phase bereitwillig übernommen hatte - trotz der von ihm noch gleichzeitig bekleideten Ämter des Geräte- und Jugendwartes. Bernd Limbach war seit 1996 stellvertretender Einheitsführer und wurde im Jahr 2004 zum Löschgruppenführer ernannt, war als Jugendwart von 2002 bis 2008 maßgeblich an der Gründung der Jugendfeuerwehr Eil im Jahr 2002 beteiligt und führte die Löschgruppe Eil 2006 in ihr 100jähriges Bestehen.

In Anerkennung seiner außergewöhnlichen Arbeit für die Freiwillige Feuerwehr Eil wurde ihm von Direktor Neuhoff, der auch 1. Vorsitzender des Stadtfeuerwehrverbandes ist, die silberne Ehrennadel des Verbandes überreicht. Mit dieser Ehre hatte Herr Limbach nicht gerechnet - er war im ersten Augenblick sprachlos und bedankte sich anschließend für die Auszeichnung.

Im Anschluss an einige Worte des Dankes von Bernd Limbach an die Gruppe ernannte Herr Neuhoff BI Lars Rossol zum neuen Einheitsführer der Löschgruppe Eil. Lars Rossol war seit 2009 stellvertretender Löschgruppenführer. Die Unterbrandmeister Frank Frenser und Sebastian Pöplau wurden zu seinen Stellvertretern ernannt.

Zum Schluss der Veranstaltung überreichte die Löschgruppe als persönlichen Dank für die von Bernd Limbach in den 17 Jahren als Führungskraft geleistete Arbeit einen Strauß Blumen, ein kleines Geschenk und eine "Wandplakette" des Heiligen Florian, Schutzpatron der Feuerwehr.

Übergabe

Die neue Löschgruppenführung

Aktuelle Seite: Home Webseiten - öffentlich Beitrag auf Startseite anzeigen Führungswechsel bei der Freiwilligen Feuerwehr